Krankengymnastik nach Bobath

Das Bobath Konzept ist ein problemlösender Ansatz in der Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen

Das Konzept nach Bobath findet bei neurologischen Erkrankungen aller Art Anwendung. Der Begriff „neuro“ bedeutet, dass es sich dabei um Krankheitsbilder handelt, bei denen Nerven betroffen sind. Ziel der Therapie ist es, die Vitalfunktionen zu erhalten sowie aus den Erkrankungen bedingte Folgeschäden soweit es geht zu vermeiden, um dem Patienten eine maximale Selbstständigkeit im Alltag zu ermöglichen.

Das Bobath Konzept stellt das motorische Handeln in den Mittelpunkt. Alle Bewegungen werden im Zusammenspiel mit dem Patienten ausgeführt. Es wird hemmend auf fehlerhafte Bewegungsmuster eingewirkt und es werden funktionelle Bewegungsmuster angebahnt sowie spezielle Bewegungen eingeleitet, indem die gesamte Koordination des Bewegungsablaufes verbessert wird.